Mittwoch, 12. Dezember 2012

Dove Maximum Protection Deo-Creme

Überraschend hat mich ein Paket erreicht von DM. In ihm ein Dove Deo Maxiumum Protection.

Erstmal konnte ich es gar nicht testen, ich hab die Technik nicht geblickt *lach*. Auf der Rückseite des Deo´s steht "Anwendungshinweis: Vor dem ersten Gebrauch drehen Sie bitte das Rädchen im Uhrzeigersinn, bis das Produkt auf der Oberfläche des Applikators erscheint." Joooooaaaaa also drehe ich das Rädchen im Uhrzeigersinn und es kommt und kommt nichts. Dann habe ich den Applikator mal gedreht auf die Vorderseite und habe im Uhrzeigersinn gedreht... wieder kam und kam nix. Hier wäre ein Pfeil auf dem Rädchen viel Sinnvoller finde ich. Irgendwann hab ich dann mit ganz viel Geduld und Gedrehe doch noch das Deo zum Vorschein gebracht :-) *stolz bin*

Der Duft ist typisch für Dove sehr angenehm und nicht zu intensiv, ich mag das sehr. Das für mich Neue am Deo ist, dass man es vor dem Schlafen gehen auftragen soll. Während der Körper ruht, entfaltet die Formel ihr wissenschaftlich nachgewiesenen Schutz vor Achselnässe auch nach der Dusche hält dieser Schutz den ganzen Tag. Ich hab mir das Deo deshalb extra auf den Nachttisch gestellt, hab es jedoch trotzdem vergessen. Was sehr schade ist, ist, dass mein schwarzes Schlafoberteil hässliche weiße Flecken bekommen hat. Das sollte kein Deo hinterlassen. 


Der Schutz hält aber wirklich was er verspricht, es hält den ganzen Tag!

Pullmoll, wer kennts nicht?!

Die Dosen kennt doch jeder gleich!

Wir haben jetzt ausgiebig die Produkte von Pulmoll aus dem Testpaket getestet.


Mir schmecken beide, die zuckerhaltigen und auch die Stevia-Sorten sehr gut. Die Sorten Classic und Salbei schmecken toll nach  Kräutern, die fruchtigen Sorten schmecken mir aber besonders gut. Man schmeckt überhaupt nicht den unterschied zwischen Stevia und normalen Zucker, die Pulmoll mit Stevia sind trotzdem lecker und süß. 
Alles in Allem sehr und empfehlenswert!



Sonntag, 9. Dezember 2012

Bloggeraktion von The Jeweller

Der OnlineShop The Jeweller macht gerade eine Bloggeraktion bei der man Gutscheine gewinnen kann. Einfach einen Blogeintrag schreiben mit mindestens 200 Wörtern und schon bekommt man einen 10 € Gutschein für den Onlineshop. Für die besten Artikel gibt es sogar 50 € und 20 € Gutscheine zu gewinnen.

Darum möchte ich euch jetzt diesen tollen Online Shop vorstellen, den ich vorher noch nicht kannte, bei dem ich aber sicherlich nicht nur den 10 € Gutschein auf den Kopf hauen werde :-)

Der Online Shop ist sehr übersichtlich in Kategorien unterteilt. Es gibt die Kategorien:

Armbänder
Anhänger
Beads
Charms
Eheringe
Ketten & Colliers
Kinderschmuck
Manschettenknöpfe 
Namensschuck
Ohrringe
Ringe
Schmucksets

Besonders toll finde ich ja den Kinderschmuck, da ich finde, dass es sonst schwierig ist schönen hochwertigen Kinderschmuck zu finden. Mir gefällt so viel Kinderschmuck von The Jeweller.

Unter diesen Kategorien gibt es noch weitere Unterkategorien die das Ganze noch übersichtlicher macht.

Außerdem gibt es einen tollen Sale Bereich in dem es auch wirklich viele schöne Schmuckstücke gibt.

Die Kette aus dem Sale würde mir ganz besonders gut gefallen und ist doch wirklich super günstig.

Derzeit gibt es sogar einen Adventskalender (macht ihr zuhause am Adventskalender auch einfach mal 2 Türchen auf, weil ihr so neugierig seid? Ich schon!) bei dem sich hinter jedem Türchen ein Deal des Tages, ein Gutschein, ein Gewinnspiel und eine Verlosung gibt. 
Beim Deal des Tages ist ein Schmuckstück stark reduziert. Hinterm Gutschein versteckt sich z. B. ein 15 € Gutschein bei einem Einkauf von 100 €. Das Gewinnspiel geht noch bis 12.12. und man Kann Gewinne im Gesamtwert von unglaublichen 500 € gewinnen. Bei der Verlosung gibt es heute z. B. eines von zwei Beadarmbänder mit drei 925 Silber Beads zu gewinnen. Mitmachen lohnt sich daher auf jeden Fall. Ich drücke natürlich für jeden die Daumen und werde mein Glück auch versuchen.

Im Beads & Carms Designer hab ich mir ein tolles rot, gold, weißes Armband zusammen gestellt. Es ist toll das Armband schon so fertig zu sehen und rum zu probieren.



Freitag, 23. November 2012

Mediflow Wasserkissen

Ich hatte euch ja bereits hier erzählt, dass ich das Mediflow Wasserkissen testen darf. 

Eigentlich wollte ich alle 3 Härtestufen ausprobieren aber bereits beim zu Bett gehen war mir die leichte Stufe zu dünn, darum bin ich nochmal aufgestanden und hab gleich 2 Liter Wasser ins Kissen dazu gegeben. Ich bin wirklich restlos begeistert! Ich wache auf und fühle mich gut, keine einzige Verspannung ist da. Und wisst ihr bei was ich mich ertappt habe?! ... Also ich Nachts raus musste um meinen kleinen Sohn zu versorgen, hab ich mich darauf gefreut, wieder aufs Kissen zu liegen. 

Heute Nacht werde ich mal den Härtegrad "hart" probieren und euch dann noch einmal berichten wie ich geschlafen habe. 

Bis jetzt find ich das Kissen wirklich empfehlenswert. Es ist super einfach zu befüllen und man schläft super bequem darauf. 

Übrigens macht mein Mann mir das Kissen jetzt schon abspenstig, er will es auch unbedingt mal probieren aber wie ich ihn kenne, gibt er es mir dann nicht mehr zurück. Aber dann kaufen wir einfach ein neues :-)

Dienstag, 20. November 2012

2. Bericht Naturals Meersalz und Pfeffer

Heut möchte ich euch nochmal von meinem Test der Naturals Meersalz und Pfeffer berichten. Hier hatte ich das schonmal getan. 

Die Meinungen von Freunden und Verwandten hat das Selbe ergeben wie es auch meine Meinung war. Etwas zu viel Pfeffer, wir hätten gerne mehr Meersalz :-) Es kitzelt beim essen in der Nase und der Salzgeschmack ist zu fad. Vielleicht gibt es ja in Zukunft Naturals Pfeffer und Meersalz mit mehr Salz, das würde uns freuen!

Cola Rebell


Jammi Jammi... ein leckere Paket hat ich erreicht. Darin: 3 Dosen KraftstoffCola, KauStoff und FeststoffCola.

Erst einmal muss ich das Design loben. Es ist einfach aber ich finde es stylisch schön und sehr gelungen.

Zu KraftsoffCola: Ich habe gerade die erste Dose aufgemacht. Es wird auf der als "Koffeinhaltiges Molkenmischerzeugnis mit Cola-Chili-Ingwer-Geschmack (wärmebehandelt). Ich mag ja so Energiedrinks nicht so sehr oder auch andere "Cola´s" außer CocaCola mag ich eigentlich nicht außer AfriCola aber ich muss sagen Cola Rebell schmeckt mir gut. Es ist nicht zu süß und der Ingwergeschmack auch nicht zu stark. Man kann es schlecht beschreiben, ihr müsst einfach mal probieren ;-)

Festoff Cola: Es sind Bonbons die schön süß schmecken. Beschrieben werden sie als Bonbons mit Guarana, Taurin und Chili. Den Chili schmecke ich eigentlich kaum raus und das heißt wirklich was, denn ich mag eigentlich keine schärfe, also sind die Bonbons genau richtig für mich.

KaustoffCola: "Rockt den Zahn, schafft Elan". Enthält Guarana-Koffein, Taurin, Chili und Coaaroma und sind Zuckerfrei. Da muss ich zugeben, schmecken mir die Kaugummis nicht so gut, zumindest am Anfang. Der Geschmack wird besser je länger man kaut aber für mich ist das irgendwie nix, darum halt ich mich lieber an die Bonbons und teste die ausgiebig und mein Mann kaut fleißig KauStoff.

Fazit: PROBIEREN!

Mediflow Wasserflaum Wasserkissen

Heute kam der UPS Mann und hatte was ganz tolles dabei... ein Wasserflaumkissen von Mediflow. Ich habe es natürlich gleich befüllt und werde es heute Abend probe Schlafen :-) 

 

Das Original Mediflow Wasserkissen reduziert nachweislich die Intensität von Nackenschmerzen am Morgen; der Schmerzlinderungseffekt und die Schlafqualität werden verbessert. 

Das Befüllen ist sehr leicht. Am Trichter ist Schraubenschlüssel zum Lösen des Deckels, damit funktioniert es wunderbar. Dann dreht man den Trichter in die Ventilöffnung, stellt das Kissen aufrecht hin und befüllt es mit Wasser. Es gibt 3 Stufen zum befüllen. 2 Liter Wasser kommen in das Kissen wenn man es weich haben will, 3 Liter für Mittel und 4-5 Liter wenn das Kissen hart sein soll. Bei geöffnetem Ventil drückt man nach dem Befüllen die Luft aus dem Kissen und dann wird das Ventil geschlossen. 

Das Wasser sollte nur ein Jahr im Kissen verbleiben, danach ausgetauscht werden. Wenn Leitungswasser verwendet wird sollte dieses kalt sein und es müssen keine Chemikalien hinzugegeben werden. 

Ich werde alle 3 Weichegrade probieren und auch ob es schwer ist wieder das Wasser abzulassen. 

Das Kissen kann in der Maschine mit geringer Schleuderzahl gewaschen werden. Es darf keine Bleiche verwendet werden, sollte zum Trocknen aufgehängt werden, darf nicht gebügelt oder chemisch gereinigt werden.

Ich bin richtig gespannt wie ich heute Nacht schlafen werde und berichte euch auf jeden Fall.

Eure Jule

Pulmoll

Heute hat mich ein Pulmoll Päckchen überrascht. Der Inhalt... jeweils einmal Pulmoll Cranberry mit Stevia, Holunder mit Stevia, Zitronenmelisse mit Stevia, Salbei und Pulmoll Classic.

Ganz besonders toll finde ich die Pulmoll mit Stevia, da diese wirklich Kalorienarm sind. Bei den zuckerfreien Sorten hat Pulmoll sehr lange an den neuen Rezepturen gearbeitet um diese natürlich fruchtig im Geschmack sind. Dank des Fruchtsaftkonzentrates und dem aus der Natur gewonnenen Süßsungsmittel Stevia ist die Rezeptur jetzt noch natürlicher als zuvor. 

Stevia ist gerade ja auf dem Vormarsch aber was ist Stevia?
Es ist ein natürliches Süßungsmittel, welches aus der gleichnamigen in Südamerika beheimateten Staudenpflanze gewonnen wird. Der Schweizer Botaniker Moises Giacomo Bertoni entdeckte die Pflanze 1887 in Südamerika. Dort wird sie seit Ende der 1970er-Jahre in Plantagen angebaut. 

Die Steviablätter schmecken bis zu 300 mal süßer als Haushaltszucker, enthalten aber keine Kalorien. Die Blätter und Extrakte der Pflanze können als kalorienfreies Süßungsmittel in Nahrungsmitteln und Getränken eingesetzt werden - damit kann z. B. auf die künstlichen Süßstoffe Aspartam und Acesulfam K verzichtet werden. 

Seit Ende 2011 darf Stevia in Deutschland eingesetzt werden; erste Lebensmittel verwenden nun die Süße aus der Steviaplanze.

Die Vorteile von Stevia:
- Natürliches Süßungsmittel aus den Blättern der Steviapflanze
- Alternative zur Süßung mit Zucker oder anderen Süßungsmitteln
- Kalorienfrei
- Zahnschonend
- Gut wasserlöslich
- Stabil in weiten pH-Bereichen, auch in Soft-Drinks
- Hitze- und gefrierbeständig

Mein Test:
Holunder habe ich bereits probiert. Man schmeckt überhaupt nicht, den Unteschied ob jetzt mit Stevia oder Zucker gesüßt wurde. Ich finde die Kalorienlose alternative super. Die Bonbons sind nicht zu groß, ich finde sie haben genau die richtige Größe. Mein Urteil: Empfehlenswert!

Weitere Tests folgen, also schaut mal wieder rein.



Eure Jule

Montag, 19. November 2012

Weihnachten bei Hoffmann´s

Dank eines super Blogs erzähl ich euch jetzt von unserem Weihnachten. Beim Lavendelblog läuft nämlich ein Gewinnspiel bei dem ich unbedingt gewinnen will. Zu gewinnen gibt es ein Feuerwehrauto als Hauptpreis, einen Zahnputzhalter als 2. Preis (über diesen würde ich mich am meisten freuen), ein Strategiespiel und ein Kugelkatapult. Ich hoffe ich gewinne, also Daumen drücken für mich... jetzt zur Aufgabe zum Gewinnspiel

Also nun zu Hoffi´s Weihnachten:
Bei uns gibt es jedes Jahr das selbe Problem und dieses Jahr ist es noch größer als die letzten 7 Jahre. Meine Schwiegereltern wohnen nämlich in Thüringen, wir in Ba-Wü. Nun ist es so, dass wir immer Weihnachten bei meiner Mutter verbringen. Dort ist es einfach am schönsten. Es wird erst schön gegessen, dann sitzt meine Mama unterm Baum und verteilt nach und nach die Geschenke. Alle schauen zu wenn ein Geschenk ausgepackt wird und dann wird sich natürlich bedankt für das tolle Geschenk. Nach dem auspacken sitzen wir einfach noch beisammen. Normalerweise fahren wir dann am ersten Weihnachtsfeiertag zu meinem Dad, da meine Eltern geschieden sind muss das so laufen. Dann am 2. Weihnachtsfeiertag fahren wir zu meinen Schwiegereltern. Nur ist es dieses Jahr so, dass mein Mann am 27.12. wieder arbeiten muss, darum lohnt es sich ja nicht für einen Tag die weite Strecke auf sich zu nehmen, schon gar nicht mit Kind. Also wird es dieses Jahr so ablaufen, dass wir am 23.12. zu meinem Papa gehen, am 24.12. sind wir bei meiner Mama und von 25.12. auf 26.12. dann bei meinen Schiegis. Es wird also sehr stressig :-( 

Die Gewinner stehen fest!

Das Los hat entschieden, gewonnen hat..... *Trommelwirbel*

Amélie


herzlichen Glückwunsch!




Beim Kreativwettbewerb hat gewonnen..... *trommelwirbel*

Ayla_Monsun

Herzlichen Glückwunsch!

Ich benachrichtige euch auch noch per E-Mail, dann könnt ihr mir eure Adressen zukommen lassen.

Sonntag, 18. November 2012

Rindergulasch im HomeCooker



Ich habe den Homecooker zum Testen zuhause und habe darin ein leckeres Gulasch nach einem Rezept von Jamie Oliver gekocht. Die Zeitangaben im Rezept sind viel zu lang, alleine die Zwiebeln sollten 20 min gedünstet werden, der gesamt Zeitaufwand wäre für diesen Gulasch laut Rezept 245 Minuten pure Kochzeit! Also schreibe ich euch nur den Ablauf, jeder sieht ja wie lange etwas braucht. Das hier braucht ihr dazu:


Rezept für 4 Personen:

1 EL Olivenöl
2 rote Zwiebeln
2 rote Chilischoten
2 TL Paprikagewürz
2 TL gemahlener Kümmel
Meersalz und frisch gemahlener Pfeffer
800 g Rindergulasch
2 Rote Paprika
150 g rote Paprika im Glas
400 g Tomaten aus der Dose (am Stück)
800 ml Rinderbrühe
4 EL Rotweinessig
250 g Basmatireis
1 kleiner Bund glattblättrige Petersielie
Schale einer Zitrone
1 Becher Sauerrahm


In einem großen, heißen Topf in dem Olivenöl die in Rädchen geschnittenen Zwiebeln, den klein gehackten Chili, Kümmel und eine Prise Salz und Pfeffer andünsten. Dann das Rindfleisch, die in Würfel geschnittenen Paprikaschoten und die etwas zerkleinerten Tomaten in den Topf geben und die Brühe, Paprikagewürz und den Essig dazu geben. 






Den Gulasch kurz aufkochen, den Deckel drauf und eine weile so kochen lassen. Um den Gulasch dann zu reduzieren den Deckel abnehmen und weiter kochen bis die Fleischstückchen schön zart sind und die Soße weniger geworden ist. 
Die Petersilie klein hacken und mit der abgeriebenen Zitronenschalen unterden Gulasch geben. Mit einem Klecks Sauerrahm auf dem gekochten Reis servieren.... Mhhhh lecker!

Mittwoch, 14. November 2012

Philips Ambilight Smart TV

Ich bin total begeistert! Ich wurde ausgewählt den Philips Ambilight Smart TV zu testen! Mein Mann ist natürlich noch mehr begeistert, da er schon so lang einen neue Fernseher will und ich ihn da immer ein wenig gebremst habe. Aber dieses mal ist das ganz anders. 

Einen Fernseher daheim zu testen, ganz gemütlich mit einer Tüte Popcorn finde ich eine super Vorstellung. Ich kann mir das im Geschäft immer nicht so richtig vorstellen, da der Abstand von Sitzposition zum Fernseher ja nie stimmt. Es filmmern im Geschäft ja auch immer so viele Fernseher auf einmal, da kann man doch wirklich nicht testen und den richtigen auswählen. 

Was mir am Fernsehr super gut gefällt, ist der schmale Rahmen aber hier habt ihr auch noch ein paar anderen Fakten über den Philips Ambilight:

Er verfügt über ein integriertes WiFi für die kabellose Verwendung von Smart TV und eine große Auswahl an Online-Apps, Leihvideos und Catch-up TV. Mit geliefert wird: Netzkabel, Fernbedienung, 2 x 3D-Brillen, Drehbarer Tischfuß, Kurzanleitung, Skype Kamera.


Ich bin super gespannt und hoffe, dass er wirklich toll ist, dann wäre er ein super Schnäppchen und mein Mann wäre glücklich... ich natürlich auch!

Die neue Art zu würzen

Mich hat ein Knorr Päckchen überrascht! Drin waren 5 Packungen der neuen Knorr Bouillon Pur, ihr hab die bestimmt schon in der Werbung gesehen oder selbst mal probiert.


Die neue KNORR Bouillon Pur wird aus hochwertigen Zutaten schonend bei niedriger Temperatur hergestellt. Dadurch bleibt der Geschmack voll erhalten. KNORR Bouillon Pur ist eine ideale Basis für viele Gerichte. Dank der neuen weichen Konsistenz im praktischen Topf löst sich die Bouillon schnell und gleichmäßig auf. Sie verbindet sich natürlich mit ihren Zutaten und verleiht Ihren Gerichten einen reichhaltigen Geschmack. Die Bouillon ist ohne geschmacksverstärkende Zusatzstoffe, ohne Konservierungsstoffe und ohne Farbstoffe. 
Die Bouillon gibt es in 5 verschiedenen Geschmacksrichtungen
  • Mediterrane Kräuter - Ein fein abgestimmter Kräutermix für Saucen, Suppen und Gemüse
  • Drei Pfeffer - Mit einer raffinierten Pfeffernote, perfekt für Saucen und Fleisch
  • Paprika - Würzige, armoatische Paprika für Pfannengerichte, Pastasaucen und Fleisch
  • Knoblauch - Fein-milde Knoblauchnote für köstliches Knoblauchbrot, Dips und Gemüse
  • Curry - Der orientalische Gewürzmix für asiatische und indische Wok- und Pfannengerichte

Den Inhalt des Töpfchens gibt man einfach während des Kochens dem Gericht hinzu und rührt es unter. 
Ich finde es super und werde ganz bestimmt noch ein paar Rezepte aus dem Rezeptheft das beigelegen hat nachkochen.
Ich habe Bouillon Paprika einfach zu meinen Rindsrouladen dazugegeben. Es war sehr sehr lecker!

Dienstag, 13. November 2012

Nivea Volumen Sensation

Woche 4 meines Tests. 

Das Shampoo finde ich nach wie vor sehr gut. Ich rieche es immer noch sehr gerne, die Haare fühlen sich nach der Wäsche seidig an und dank der Spülung lässt sich das Haar auch super gut durchkämmen ohne Ziepen und Zupfen. 

Das Styling Mousse finde ich im großen und ganzen gut. Ich kann aber nicht den großen Unterschied zu anderen Schaumfestigern feststellen. Mein Haar sieht ohne Schaumfestiger immer nach kürzester Zeit wieder unfriesiert aus, das passiert mit dem Nivea Styling Mousse nicht. Mein Haar sieht nach Stunden noch genau so aus wie ich es zuvor gestylt habe.

Das Styling Spray gefällt mir auch nicht so gut. Bei mir sieht das Haar nach kurzer Zeit "staubig" aus. Irgendwie verklebt es auch sehr. Was ich positiv finde, was mir aber nicht so wichtig ist, dass die Form der Spraydose super ist und sehr gut in der Hand liegt. 

Philips HomeCooker

Heute bin ich zufällig dem UPS Mann in die Arme gelaufen und er hatte ein riesen Paket dabei, meinen Philips HomeCooker. 


Morgen wird er mit meinem Bruder und meiner Schwägerin eingeweiht und am Freitag kochen wir mit dem Philips HomeCooker und einem befreundeten Koch. Mal sehen was mein Bruder der super Hobbykoch und ein professioneller Koch dazu sagen. Alleine traue ich mich noch nicht dran. 

Ausgepackt ist es ein genau so riesen Teil wie das Paket es erahnen lies. Es gibt eine "Herdplatte", einen Topf mit Glasdeckel und Rühreinsatz, einen Nudel- und Reiskorb und einen Dampfeinsatz. Als 2. Gerät ist ein so eine Art Küchenmaschine dabei mit 5 verschiedenen Schneideplatten. Man kann also diese Küchenmaschine direkt über den Topf stellen, so fällt das geschnittene direkt in den Topf. 
Ich bin sehr gespannt wie sinnvoll der HomeCooker ist. Wir haben damals, als wir die Küche gekauft haben ja unbedingt einen Einbaudampfgarer wollen. Dieser wird jetzt 1 mal im Jahr benutzt zum kochen, ansonsten dient er nur als Fläschchen Desinfizierer. Wird das mit dem HomeCooker auch so?

Ich werde berichten....

Samstag, 10. November 2012

Tolles Gewinnspiel von Faszinata

Eternityring aus Gelbgold mit Brillanten


Wow, kaum zu glauben, bei Faszinata können Blogger einen 500 € Gutschein für den Onlineshop gewinnen. 

Ich würde den Gutschein, wenn ich ihn gewinnen würde, meinem Mann in die Hand drücken und ihn einen Ring auswählen lassen. Er hat es damals leider versäumt mir einen Verlobungsring zu schenken. Mit dem Gutschein würde ich endlich meinen lang ersehnten Verlobungsring nachträglich bekommen. Selbst würde ich mir den Eternityring aus Gelbgold mit Brillanten aussuchen, da er toll zu meinem Ehering passt und bestimmt super als Vorsteckring an meinem Finger aussieht. Aber mein Mann hat auch einen tollen Geschmack, daher wäre es nicht schlimm, wenn er sich für einen anderen entscheiden würde. 

Jetzt heißt es Daumen drücken und hoffen, dass ich zu meinem Verlobungsring komme :-)

Purina ONE

Heute kam ein Paket für meinen Kater Jerry an. Aber es wurde auch an Frauchen gedacht, denn darin enthalten war neben 4 Großen "Beuteln" Trockenfutter und 20 kleinen zum weitergeben an befreundete Katzen auch noch eine Einkaufstasche für mich und um meinen geliebten 4beiner zu pflegen, ein Pflegehandschuh. 
Jerry wollte natürlich gleich das Paket offen haben und sofort probieren. Mein Kater ist wirklich schleckig und frisst normalerweise nur das Futter von Whiskas, darum verblüffte es mich sehr, dass er sich auf Purina ONE gestürzt hat... und wenn ich gestürzt sage, meine ich auch  gestürzt! 
Achso ich hab noch vergessen, es war noch ein Spielzeug für Katzen im Paket. Mein Jerry ist gerade in der Pubertät und da mögen die Jungs ja eigentlich eher Playstation oder Wii ;-) aber er hat sich sofort auf das Spielzeug gestürzt und gespielt wie ein junger Kater. Ich vermute ja, dass da Katzenminze dran ist, sonst würde er es nicht mal mit dem A**** anschauen.

Ich bin gespannt ob ich wirklich eine Veränderung an ihm bemerke. Er hat in den letzten Jahren etwas zugenommen, vielleicht bekommen wir das ja wieder in den Griff... Gemein wenn die Weihnachtszeit kommt, ich weiß, aber er muss an sich arbeiten :-)

Hier noch ein paar Fakten zu Purina ONE Adult:

Die Purina ONE Adult Trockenvollnahrungen sind auf die speziellen Ernährungsansprüche ausgewachsener Katzen abgestimmt. Qualitativ hochwertige Zutaten wie ausgewählte Stücke vom Huhn, Rind oder Lach liefern alle Nährstoffe und fördern eine hohe Schmackhaftigkeit und Nährstoffaufnahme. 

Speziell entwickelt für die Bedürfnisse von ausgewachsenen Katzen im Alter von 1 bis 7 Jahre, hohe Nährstoffaufnahme dank hochwertiger Zutaten, reduziert nachweislich die Zahnsteinbildung um bis zu 40 %, Gesunde Harnwege werden durch einen ausgewogenen Mineralstoffgehalt gefördert.

Purina ONE gibt es für 
- Junior-Kätzenchen
- Ausgwachsene Katzen
- Weniger aktive oder übergewichtige Katzen
- Wohnungskatzen
- Katzen mit Futtermittelunverträglichkeiten oder einem empfindlichen Magen
- sterilisierte oder kastrierte Katzen und Kater
- Katzen mit empfindlichen Harnwegen
- Senior-Katzen

Also ist wirklich für jeden was dabei. 
Ich melde mich nach meinem 3 Wochen Test wieder, ihr könnt ja so lange mal auf die HP Schauen 



Und hier noch ein Bild vom glücklichen Jerry :-)

Donnerstag, 8. November 2012

Die will ich haben...

Eine Tassimo Joy gibt es auf dem Blog der Testfamilie zu gewinnen. Ich will die unbedingt haben http://www.dietestfamilie.de/gewinnspiel-tassimo-joy/
Macht doch auch mit!

LG Jule

Montag, 5. November 2012

Heut ist so ein schöner Tag...

Diese Mail hat mich gerade erreicht :-)


Herzlichen Glückwunsch! Wir haben Sie zu einem der 100 Testesser für unseren fertigen Schoko-Gewürzkuchen auserwählt J!

Bitte teilen Sie uns noch Ihre Adressdaten mit, damit wir den Versand des Kuchens veranlassen können.

Wir wünschen schon jetzt einen guten Appetit!

Mit freundlichen Grüßen aus Bielefeld

Ich freue mich jipiiiiii
Jetzt muss ich nur noch morgen für die DM Lieblinge Box ausgewählt werden, dann bin ich getröstet, dass mein Mann für 2 Wochen nicht da ist :-)

Gewinnspiel!


Ich habe beschlossen, das Gewinnspiel jetzt schon zu veranstalten, damit genug Zeit ist bis zum 1. Dezember. Es soll nämlich ein Adventskalender verlost werden in dem alle Produkte entweder gesponsert sind oder Testprodukte von mir die ich aufgehoben habe. 

Hier mal ein kleiner Einblick in den Adventskalender, damit ihr schon mal einen Vorgeschmackt habt:

Gesponsert von der Seifenmanufaktur Siebert wurden wohl riechende und toll aussehende Seifen.
"Die Seifenmanufaktur Siebert hat es sich zur Aufgabe gemacht hochwertige und pflegende Naturseifen im schonenden Kaltrührverfahren herzustellen."
Besonderne Wert wird auf die Basisöle gelegt, Seifen werden nur mit reinen Pflanzenölen, ohne tierische Fettehergestellt.

"Das durch die Verseifung entstehende natürliche Glycerin verhindert das austrocknen der Haut. Desweiteren sind alle Naturseifen zu einem bestimmten Grad überfettet, das bedeutet, das noch freie unverseifte Öle vorhanden sind, die beim Waschen eine rückfettende Wirkung erzielen."

Was ich auch noch nicht wusste, Naturseifen reifen bis zu 4 Monaten. Jede Seife wird handgemacht und kann deshalb von Gewicht und Aussehen abweichen.



Im Kalender werden auch Produkte der Firma Calu Naturkosmetik landen. Der Wert der Produkte liegt sogar bei 21,70 €.
Die Serie ist auf pflanzlicher Basis, mit Inhaltsstoffen aus kontrolliert biologischem Anbau und frei von synthetischen Farb-, Durft- und Konservierungsstoffen. Die Hautverträglichkeit ist dermatologisch getestet, Paraffinfrei, sie sind vegan oder vegetarisch, hergestellt in Deutschland und es gibt sie zu haben zum fairen Preis-Leistungsverhältnis.


Von Sonnentor wurden auch einige Produkte zur Verfügung gestellt.
Man muss dem Geschmack der Natur nicht künstlich nachhelfen. Weder Farbstoffe noch künstliche Aromazusätze oder gar Konservierungsmittel trüben den SONNENTOR Geschmack. Ursprüngliche Böden, der sensible Umgang mit der Natur und die über Jahre gesammelten Erfahrungen machen die SONNENTOR Produkte zu natürlichen und unverfälschten Lebensmitteln.



Zu guter letzt gibt es noch einen 5 % Gutschein für leckere Süßigkeiten von DeinBonbon
Hier kann der Gewinner sich seine eigene Bonbonmischung zusammenstellen. Erst kann man seine gewünschte Verpackung wählen, dann wählt man die gewünschten Bonbons aus (wie wäre es z. B. mit einer Weihnachtsmischung aus Bratapfel, Feuerzangenbowle und Glühwein Herzen) und zu guter letzt kann man auch noch sein eigenes Etikett entwerfen.
Schaut doch mal auf die Homepage, seine eigene Mischung kann man doch auch super zu Weihnachten verschenken! Ich werde auf jeden Fall bestellen... Diese Himbeer Bonbons kennt ihr doch auch bestimmt noch aus eurer Kindheit, die werden auf jeden Fall in meinem Mix drinnen sein.


Aber natürlich sind das nicht alle Preise, es sind genau 24 Preise die einer von euch gewinnen kann.

Was müsst ihr dafür tun?

- Werdet Follower meines Blogs (1 Los)
- Stellt das Gewinnspiel auf eurem Blog vor (1 Los)
- Schreibt mir einen kreativen Text warum genau ihr diesen Adventskalender gewinnen wollt, die Wörter "Tee, Naturkosmetik, Bonbon und Seife" sollten darin vorkommen (2 Lose)

Schreibt mir ein Kommentar mit dem Text und/oder dem Link zum Gewinnspiel auf eurem Blog und/oder euren Follower Namen.


Der Gewinn wird nur innerhalb Deutschlands versendet. Teilnahmeberechtigt sind nur Personen über 18 Jahre, seid ihr unter 18 Jahre, braucht ihr die Einverständniserklärung eurer Eltern. Es ist keine Barauszahlung möglich, der Gewinner wird nach dem Zufallsprinzip ermittelt.



Schreibt mir am besten eure E-Mail Adresse dazu, alle Kommentare bis 19.11. werden mit in den Lostopf geworfen.
Ich drück euch die Daumen!

Edit: Die Päckchen sind gepackt und so sieht der Adventskalender aus


Außerdem hab ich gerade beim Packen beschlossen, dass ich unter allen kreativen Texten ein super Überraschungspaket verlose. Gewinnen wird der für mich kreativste Text, d. h. ich suche den Gewinner aus :-)


Eure Jule


Sonntag, 4. November 2012

Im Gewinnspiel Fieber...

Schaut doch auch mal hier vorbei, auf diesem tollen Blog läuft gerade auch ein Gewinnspiel. Mitmachen lohnt sich! Viel Glück für alle die Teilnehmen, vielleicht meints die Glücksfee ja auch gut mit mir :-)

Brandnooz Box

Ich hab gestern meinen Mann ganz vorsichtig auf die Brandnooz Box angesprochen und zu meiner Verwunderung war er ganz begeistert und wir haben sie gleich bestellt. Anscheinend kenne ich meinen Mann doch nicht so gut wie ich dacht :-) Mein Mann ist ja eigentlich "Ossi" aber er hat die Schwabenmentalität... sparen sparen sparen! Ich bin da als echte Schwäbin etwas anders.

Ich bin schon total gespannt auf die nächste Box Ende November soll die ja kommen. Ich werde berichten!

Dienstag, 30. Oktober 2012

Glücksfee...

will jetzt auch gewinnen!

Da ich gerade eine Bloggerin hoffentlich glücklich gemacht habe, hoffe ich jetzt, auch mal Glück zu haben :-) Über mein Gewinnspiel bin ich auf den Blog von Amelie gestoßen und da gibt es ein tolles Gewinnspiel, schaut doch mal vorbei. Überhaupt finde ich den Blog sehr toll, also nicht nur das Gewinnspiel lesen.

So ich stöber jetzt ein wenig weiter und hoffe, dass ich Glück habe!

Eure Jule

And the Winner is.....


Sunny 86


Herzlichen Glückwunsch! Ich melde mich per E-Mail bei dir.

Montag, 22. Oktober 2012

Gewinnspiel

Heute kam ein ganz tolles Paket an, und zwar von Hans-Freitag. Darin war der Preis für mein allererstes Gewinnspiel. Hans-Freitag ist eine Firma die leckeres Gebäck herstellt. In der Unternehmensphilosophie steht "wenn ein Kund zu uns kommt und in drei Tagen eine Lösung möchte, dann bekommt er sie auch. Wir sind flexibel, schnell und brauchen keine langen Entscheidungswege." 
Was soll ich sagen?! ... Genau so ist es. 15 Minuten nachdem ich per Mail nachgefragt hatte, ob die Firma Hans-Freitag gerne mein Gewinnspielpartner werden würde und mir einige Kostproben dafür zur Verfügung stellen würde, kam auch schon die positive Antwort. Nach einem sehr netten Kontakt mit Linda Grohe ist nur 3 Arbeitstage später schon das so lecker aussehende Gebäck bei mir zuhause angekommen. Ich bin wirklich begeistert! 

Schaut doch auch mal auf dem tollen Keks-Blog vorbei da findet sich allerlei Interessantes!

"Hochwertige Produkte brauchen hochwertige Grundstoffe", deshalb arbeitet die Keks- und Waffelfabrik Hans-Freitag nur mit den besten Lieferanten. Die Lieferanten und Rohstoffe werden nach strengsten Kriterien ausgesucht. Die Rohstoffe werden sorgfältig geprüft und dann unter besonderen Auflagen weiterverarbeitet. 
Es wird garantiert, dass keine künstlichen Aromen, keine Konservierungsstoffe, keine Farbstoffe, keine gentechnisch veränderten Zutaten und keine Verarbeitung von tierischen Rohstoffen außer Milchprodukten und Ei in den Produkten verarbeitet werden. 

Und ich darf eine tolle Auswahl an diesen Produkten heute verlosen. Danke Hierfür!!!!!

Im Gewinner-Paket enthalten ist:
eine Packung Schoko Minis, eine Packung Schoko Cookies, eine Packung Lustige Tierwelt, eine Schoko Spekulatius, eine Packung Butter Spekulatius, Mond & Sterne Nussgebäck, Haslenusschnitten und ein Variete im Sechser-Pack (alles auf dem Bild abgebildet).



Was müsst ihr dafür tun?

Ihr kennt das ja bestimmt schon von anderen Blog Gewinnspiele... ihr könnt euch Lose "verdienen". 

1 Los bekommt ihr, wenn ihr "Follower" meines Blog´s werdet
1 Los gibt es, für ein "gefällt mir" bei Facebook für die Keks- und Waffelfabrik
1 Los bekommt ihr, wenn ihr auf eurem Blog über das Gewinnspiel erzählt 

Es sind also 3 Lose für jeden möglich. 
Bitte schreibt dazu ein Kommentar mit eurem Follower-Namen und/oder eurem Facebook Namen und/oder einem Link zu dem Beitrag auf eurem Blog über das Gewinnspiel. Bitte macht hierzu nur ein Kommentar in dem ihr alles angebt. Ihr könnt mir auch eure E-Mail Adresse dazu schreiben, dann kann ich euch im Falle eines Gewinns besser informieren.

Ihr habt dazu genau eine Woche Zeit. Ausgelost wird am 29.10.2012 um 10:00 Uhr. Alle bis dahin abgegebenen Kommentare werden gewertet.

Der Gewinn wird nur innerhalb Deutschlands versendet. Teilnahmeberechtigt sind nur Personen über 18 Jahre, seid ihr unter 18 Jahre, braucht ihr die Einverständniserklärung eurer Eltern. Es ist keine Barauszahlung möglich, der Gewinner wird nach dem Zufallsprinzip ermittelt.

Ich drück euch die Daumen!

Eure Jule
(die ja schon ein wenig traurig ist, dass sie das Paket nicht selber behalten kann)

Dienstag, 16. Oktober 2012

Naturals mit Meersalz & Pfeffer von Lorenz



Schon vor ein paar Tagen kam ein groooßes Paket von der Erdbeerlounge an mit 20 kleinen Probierpackungen und 5 großen Beuteln Naturals mit Meersalz & Pfeffer von Lorenz an. 

Gestern haben wir mit unseren Nachbarn schon mal gemütlich vor dem Fernseh getestet. Die Meinungen waren alle ziemlich gleich. Wir fanden alle den Pfeffergeschmack zu dominant (mich hat es immer schon in der Nase gekitzelt) und das Meersalz steht zu weit im Hintergrund. Wir würden uns wünschen, dass die Chips eher nach Meersalz schmecken und nur eine ganz leichte Pfeffernote haben. 
Ich werde aber weitere Meinungen einholen und dann nochmal berichten.

Moschino Pink Bouquet


Heute kam endlich der Brief von Beauty Hotspot an. Schon vor über 10 Tagen habe ich eine E-Mail bekommen, dass ich den Duft Moschino Pink Bouquet testen darf aber es kam und kam nichts an. Dann kam doch irgendwann eine E-Mail, dass die Produktproben bei der Post festhängen aber heute kam dann endlich ein Umschlag mit der Produktprobe.

Erstmal war ich ein wenig enttäuscht, dass da nur ein kleines Pröbchen drin war wie man es aus der Parfümerie als Geschenk bekommt. Ich hätte sehr gerne auch den Parfümflakon beurteilt, da mir dieser beim Kauf eines Parfüms auch nicht unwichtig ist. Schließlich stehen meine Düfte offen im Bad und sind für mich auch ein "Dekoartikel". 

Naja sobald der Brief aufgerissen war, habe ich gleich den Duft auf meiner Hand getestet. Er riecht sehr fruchtig, süß, angenehm. Beschrieben wird eine Duftexplosion aus Himbeere und Ananas-Sorbet. Später soll er nach Jasmin, Pfingstrose und rosa Maiglöckchen riechen und als Finale cremigem Pfirsich und einem überraschenden warmen Gingerbread-Akkord. Das hätte ich jetzt alles so nicht raus gerochen aber es riecht wirklich als würde man im Sommer über eine Blumenwiese laufen mit einem Obstkorb in der Hand. Für den Herbst also wirklich perfekt um noch ein wenig Sommer bei sich zu haben. 

Ich werde mir vermutlich den Duft nachkaufen weil ich ihn wirklich gerne rieche. Pink Bouquet von Moschino ist also wirklich empfehlenswert.

Gewinnspiel

Heute stelle ich euch wieder ein tolles Gewinnspiel vor. Und zwar ist das Gewinnspiel von einem Blog, den ich öfters lese. Der Blog heißt mein Atelier und wird von Jasmin geführt.

Schaut doch einfach mal rein!

Freitag, 12. Oktober 2012

Gewonnen!

Beim Expedia Gewinnspiel Wiesn Gaudi habe ich GEWONNEN und zwar einen Amazon Gutschein im Wert von 20 Euro. Da kann mein Mann dann einmal nicht Meckern wenn ich dort einkaufe jipiiiii... hier hatte ich über das Gewinnspiel geschrieben.

Wichtel aus meiner Küche

Wir Mädels aus dem Forum haben mal wieder gewichtelt. Diesem mal unter dem Thema "Wichtel aus meiner Küche". Mein Wichtelkind hat noch nicht erraten wer ihre Wichtelmama ist, darum gibts noch keine Bilder und Rezepte von meinem Wichtelgeschenk.

Aber ich hab meinen Wichtel jetzt auch bekommen. Es waren 3 Marmeladen drinnen in den Geschmacksrichtungen

Traubengelee
Zwetschge-Holunder
Pfirsich-Thymian

Ein Bild lag als Hinweis auf meine Wichtelmama bei. Darauf zu sehen war ein kleiner Junge den ich sofort wieder erkannt habe... der kleine Jakob!
Bei einem Forums-Treffen in München habe ich Cate und Jakob schon kennen gelernt, darum war es dieses mal einfach, zu erraten, wer es ist.

Am Sonntag werden die Marmeladen gleich ausprobiert!

Danke liebe Wichtelmama Cate.


Donnerstag, 11. Oktober 2012

Daily Health Coach

Jippppiii nachdem ich MALWIEDER beschlossen habe den Pfunden den Kampf anzusagen habe ich den Zuschlag für einen Produkttest für den Daily Health Coach bekommen. Beim Daily Health Coach kann man sich Videos anschauen bei denen eine Frau "vorturnt" und man turnt nach. Heute habe ich gleich meine ersten Übungen gemacht. Mir ist eine Übung super schwer gefallen aber das Programm scheint Spaß zu machen.
Ich darf 3 Monate kostenlos testen und habe noch einen Code für Freunde, die dürfen dann 14 Tage kostenlos testen. Wer will schreibt mir einfach eine Mail, dann schicke ich den Code zu.

Ich halte euch auf dem Laufenden und gehe zu meinem schreienden Kind!

Mittwoch, 10. Oktober 2012

Follow me...

... if you like me!

Ich habe eine "neue" Funktion hinzugefügt. Links oben könnt ihr Follower von meinem Blog wergen. Ich würde mich über jeden einzelnen Follower freuen :-)

Dienstag, 9. Oktober 2012

Happy Hochzeitstag

Heute vor 2 Jahren hatten wir unsere Traumhochzeit bei Traumwetter. 
Heute vor 1 Jahr hatte ich die wundervollsten 2 Striche auf einem Schwangerschaftstest.

2 wundervoll Jahre! Ich liebe meinen Mann und meinen Sohn so sehr und will diese 2 Jahre niemals missen.
Mein Sohn hat es mir heute nicht leicht gemacht den Hochzeitstagskuchen für meinen Mann zu machen, er wollte einfach nicht schlafen. Letztendlich habe ich ihn aber doch noch hinbekommen und mir gefällt er super.



Zutaten Biskuit:
3 Eier
90 g Zucker
90 g Mehl

Eier und Zucker schaumig schlagen, dann das Mehl unterheben. Bei 170 Grad für 15 Minuten Backen.

Kuchenbelag:
Obst nach Lust und Laune
Puddingpulver
Marmelade
Schokobisquits (gab´s bei Lidl)


Den Biskuit habe ich abkühlen lassen und dann mit einer Herzform ausgestochen (den "Ring" drum lassen). Mit einer Marmelade (nach Geschmack) bestreichen. Puddingpulver nach Packungsanweisung kochen und auf der Marmelade verteilen. Kühlstellen! Das Obst waschen und schneiden und auf dem Pudding verteilen.




Am Schluss dann nur noch den 
"Tortenring" vorsichtig entfernen und 
mit Schokobisquit umrahmen. 

Hoffentlich freut sich mein Mann und es schmeckt ihm sein Kuchen :-)

Sonntag, 7. Oktober 2012

Desiary

Ich bin auf den Online-Shop http://www.desiary.de/ gestoßen und hab mich in sooo viele Produkte verliebt. Ich liebe ja eh Küchen-Accessoires und kann wirklich nie genug davon haben! Es gibt eine tolle Bogger-Aktion bei der ich natürlich gerne gewinnen will. Mit einem 600 € Gutschein in Händen würde ich wahrscheinlich Hyperventilieren. Aber auch wenn ich nicht gewinnen sollte, wird die Kreditkarte glühen :-)
Ich stelle euch jetzt mal meine Lieblingsprodukte vor, wobei die Auswahl sehr schwer fällt weil es wirklich so viele tolle Sachen gibt.

Chili-Presse-Piccantino

Die Chilli-Presse hat ein, wie ich finde, super schönes Design. Was mich beim Chilli "klein machen" immer stört, sind die brennenden Finger für Tage. Darum finde ich die Chili Presse so genial.

Sehr modernes Design und auf jedem Tisch ein Hingucker, ich finde die Salz und Pfeffer Streuer wahnsinnig schön anzuschauen.



Salatset Programma 8

Wenn das Salatset auf dem Tisch steht, fühlt man sich wahrscheinlich wie in einem Super Sterne-Restaurant. 




Käseset Programma 8

Stellt euch mal dieses tolle Käseset neben dem Salatset vor! ... super edel und schick.

Schale Ape für Salzgebäck

Total hübsch und nicht so langweilig wie die üblichen Snack-Schalen. Gefällt mir richtig gut.




Dienstag, 2. Oktober 2012

Expedia

Eine tolle Aktion von Expedia... 

"Schreibt einen kreativen Textbeitrag in Eurem Blog oder auf Eurer Webseite und beschreibt, wie Euer perfektes München-Wochenende aussieht! Was wollt Ihr erleben?"

Ich muss sagen, ich hatte das perfekte München-Wochenende schon und würde es gerne nochmal genau so erleben!
Und zwar war es im Oktober 2010, meine Freundinnen überraschten mich mit einem tollen Junggesellinnen-Abschied. Ich wusste nicht wohin es geht. Wir sind dann in München aus dem Zug ausgestiegen und ich war echt überwältigt was meine Mädels sich einfallen lassen haben. Erst sind wir auf die Wiesn, haben dort tolle Menschen kennen gelernt, haben ein Händl gegessen, eine Maß getrunken und sind mit ein paar Fahrgeschäften gefahren. Anschließend sind wir noch in die Kultfabrik gegangen. Es war rundum ein perfekter Tag. 

Was ich noch machen würde, wenn wir einen weiteren Tag zur Verfügung hätten?! Es wäre toll, wenn an dem Wochenende das FC Bayern gegen den VfB Stuttgart Spiel wäre, da würde ich dann gerne hin gehen und meinen VfB anfeuern. Das wäre super perfekt!!!


Abfahrt nach München, da wusste ich aber noch nicht wohin es geht!


Mein JGA Shirt mit meinem Tattoo


Super nette Menschen aus allen möglichen Ländern kennen gelernt


Sogar die Polizei war super nett. Unser Freund und Helfer ;-)


Heimfahrt, super fertig aber auch glücklich

Gerne wieder! Danke Expedia für dieses tolle Gewinnspiel und daran, dass ihr mich an diesen tollen Tag erinnert habt.



Montag, 1. Oktober 2012

Wilkommen Oktober

Der Oktober bringt uns einige Ereignisse. Die zwei Wichtigsten am 09.10. unser 2. Hochzeitstag und am 14.10. wird die Taufe von Marlon sein.
Wir haben uns jetzt für 3 Paten entschieden, da wir einen evangelischen Paten brauchen. 
Ich bin super zufrieden mit unserer Wahl. Die "nachnominierte" Patin will die Taufkerze machen und hat heute wohl schon fleißig einen Entwurf gezeichnet. Ich bin schon so gespannt. 
Nach und nach stelle ich das Buffet für die Feier zusammen.

Und jetzt zum Hochzeitstag... was schenke ich? 
Tipps gerne an mich!